· 

#1 - Hello, it's me!

Ihr Lieben,

 

herzlich Willkommen. Ich freue mich, dass ihr hier seid und daher stelle ich mich gerne kurz vor: Ich heiße Viktoria, komme aus dem schönen Niedersachsen und bin 28 Jahre jung. Nach meinem Studium zur Grafik- und Kommunikationsdesignerin lernte ich in einer Druckerei die Grundlagen des Digitaldrucks, die Weiterverarbeitung und die Veredelung von Printprodukten.

Auch heute noch steht Print & Gestaltung an erster Stelle für mich. Mein Fokus als Freiberuflerin liegt auf nachhaltiger Papeterie.

Ich möchte gerne etwas zur Schonung der Umwelt beitragen und die von mir heißgeliebte Natur schützen.

 

Printprodukte und Naturschutz - wie passt das zusammen?

Natürlich ist mir bewusst, dass Flyer, Plakate Einladungskarten generell eher Produkte mit einer geringen Halbwertszeit sind. Aber auch in diesem Rahmen kann man etwas tun. Ich nutze regionale Dienstleister welche mir Papiere mit FSC-Siegeln, blauer Engel oder ähnliches anbieten können. Chemisch verarbeitete Papiere kommen für mich und meine Kunden nicht in Frage.

 

Der Umwelt zu Liebe benutze ich kein Verpackungsmaterial aus Plastik. Plastik haben wir genug auf der Welt und in den Meeren. Falls ihr doch einmal Plastikfüllmaterial in meinem Paketen findet, dann kommt dies von meinen Dienstleistern. Ich ziehe also den doppelten Nutzen. Grundsätzlich vermeide ich dies aber.

 

Für Hochzeitspapeterien ist manchmal etwas mehr als nur Papier nötig

Vom Umschlag über den Aufkleber, die Karten und das Siegel aus brechbarem Siegellack. All das möchte ich meinen Kunden auf nachhaltige Weise zur Verfügung stellen. Ich vermeide in Zukunft die Nutzung von Polyesterschleifchen oder Geschenkband aus Plastik. Dennoch werde ich alle Plastikschleifchen, welche sich der Zeit noch in meinem Repertoire befinden aufbrauchen, verschenken oder spenden und durch Alternativen ersetzen.

 

Lange Rede, kurzer Sinn. Auf diesem Blog möchte ich euch - liebe Brautpaare, Geburtstagskinder, Familienmitglieder, Trauzeuginnen und Trauzeugen, Bräute und Brautigame, Mamas und Papas - zum Umdenken inspirieren. Vielleicht nehmt ihr ein paar meiner Gedanken mit in euren Alltag. Ich würde mich sehr freuen.

 

Macht's fein,

eure Viktoria

Kommentar schreiben

Kommentare: 0